Monteria tradicional


Leistungszuchtstätte für den Dogo Canario

Unsere Dogo Canarios sind soziale Familien- und Allroundhunde,
welche sich durch ihre Gesundheit, ihr ausbalanciertes Wesen und ihre
hohe Leistungsfähigkeit deutlich von der Masse abheben.


>>>KLICK<<< Welpen zu verkaufen







Etwas zur Geschichte der edlen Spanischen Doggen

Zitat ANFANG

Alfonso XI., König beider Castilien und von Leon (1312-50) verdanken wir ein Jagdbuch (El libro de la Monteria 1342), welches erst 1877 gedruckt wurde. In diesem beschreibt er unter dem Namen "Alano" eine in Spanien gebräuchliche Doggenform, aus dessen Schilderungen eine große Ähnlichkeit mit dem Mastiff hervorgeht, er fügt ausdrücklich hinzu, daß er ihn nicht "ohne besondere Ursache" zu groß wünsche. Diese Schilderung deckt sich mit der Abbildung in der Alhambra sehr gut; leider finden wir keine weiteren Mitteilungen über seine Herkunft.

Erst zwei Jahrhunderte später hören wir wieder von der spanischen Dogge und zwar durch den Alonso M. Espinar (1644), der jetzt aber bereits drei Arten verzeichnet (Alano, Dogo und Mastin).
Der Alano stimmt nach seiner Beschreibung genau mit dem des Königs Alfonso XI. überein, der Dogo soll größer als dieser sein.

Heute ist in Spanien der Dogo wenigstens in der offiziellen Kynologie verschwunden, schon der in Madrid 1864 herausgegebene "Tesoro de la cazeria" führt ihn unter den Rassen nicht mehr an, sondern nur den Alano oder Perro de presa und den Mastin.

Der Alano ist hier bereits bulldogartig geschildert, die Bezeichnung "Perro de presa" ist eigentlich mehr Sammelname für den schweren Hetzrüden, vom Dogo hören wir aber nichts mehr.


Zitat ENDE

Quelle:

Die Deutschen Hunde und ihre Abstammung mit Hinzuziehung und Besprechung sämtlicher Hunderassen;
Verfasser: Richard Strebel (einer der bekanntesten Kynologen überhaupt); Verfasst: 1904/1905



Dogo Canario ist seit 2001 der offizielle FCI Rassename



Wir sind Mitglied im

AVD e.V.
eingetragener Verein, Sitz Hannover
Zuchtbuchführender Verein für spanische Doggen
Delegación Alemán del Dogo Canario©
www.dogo-canario.biz





Sie suchen einen Dogo Canario, der wirklich wesensfest ist, der nicht agressiv,
feige und linksliegend ist, sondern einen, der auch heute noch robust, gesund und charakterstark ist ?

Einen der absolut umwelttauglich und sicher im Umgang mit Ihren Kindern ist,
einen der Sie und Ihre Familie, Haus und Hof auch verlässlich beschützen kann ?

Dann kommen Sie um unseren Verein nicht herum !

Der Alano Verein Deutschland e.V. ist bemüht die spanische Rasse
"Dogo Canario" in Deutschland optimal zu vertreten, stellt den Dogo Canario
als vielseitigen Sporthund vor, leistet viel Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit,
organisiert regelmäßig Großveranstaltungen und Vereinstreffen.

Des Weiteren unterstützt der AVD e.V. die rasseunabhängige Gebrauchs- und
Diensthundeausbildung sowie KNPV und Ringsport Aktivitäten.

Lächerliche und vor allem schädliche Schönheitsausstellungen,
planloses Hundehetzen oder gar Aggressionsausbildung lehnt der AVD e.V. strikt ab.






= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =
Unsere Dogo Canarios sind soziale Familien- und Allroundhunde,
welche sich durch ihre Gesundheit, ihr ausbalanciertes Wesen und ihre
hohe Leistungsfähigkeit deutlich von der Masse abheben.



Züchterkontakt
AVD e.V. - Leistungszuchtzwinger
"Monteria tradicional"
Denis Grasow
0049 (0) 176 23 84 48 18
denisgrasow (ad) gmx.de



Wir reden nicht nur über gesunde, wesens- und leistungsstarke Hunde,
sondern haben und züchten sie.

= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =


Wir empfehlen


>>> Online Tierapotheke <<<


>>> www.fitnessladen-hannover.de <<<


Counter

IP